Hamburg exclusiv Elbphilharmonie & Staatsoper

26. -28. September 2019

Elbphilharmonie: Elina Garanca, Wiener Kammerorchester Hamburger Staatsoper: "Die Nase" - Dimitri Schostakowitsch  

Seit letztem Jahr fertig, ein architektonisches Juwel mit einer spektakulären Akustik, die Elbphilharmonie. Das Wiener Kammerorchester unter dem Dirigenten Karel Mark Chichon wird den neuen großen Saal zum klingen bringen. Lernen Sie die Musikmetropole Hamburg von ihren zwei schönsten Seiten kennen - mit einem Orchester in der "Elphi" und einer Aufführung der Hamburger Staatsoper, "Die Nase", Dimitri Schostakowitsch. Spüren Sie während dieser Reise das Hamburger Lebensgefühl. Wer sich ein paar Tage auf die Hansestadt einlässt, wird Gegensätze lieben lernen. Die Perle des Nordens ist weltoffen und eigen, stolz und direkt.  

 

       


ab 929,-- EUR

Hotel Baseler Hof**** o.ä.
Doppelzimmer inkl. Frühstück

ab 1199,-- EUR

Hotel Baseler Hof**** o.ä.
Einzelzimmer inkl. Frühstück

Preis pro Person

Eigenanreise

Mindestteilnehmerzahl 20 Peronen

Limitierte Teilnehmerzahl

Highlights

  • Konzert-Highlight im Großen Saal der Elbphilharmonie am 27.09.2019, Elena Garanca mit dem Wiener Kammerorchester unter dem Dirigenten Karel Mark Chichon, Kartenkategorie II
  • Opernaufführung "Die Nase" in der Hamburger Staatsoper unter der Leitung von Kent Nagano am 26.09.2019, Katenkategorie VII
  • Stadtrundgang mit Guide, Hafenrundfahrt, Transfers
  • 3 Übernachtungen im 4* - Hotel Baseler Hof o. ä., Frühstück 

Donnerstag, 26.09.2019

Eigene Anreise nach Hamburg, Check-in ab 15:00 Uhr möglich.

Am Abend Transfer und Besuch der Hamburger Staatsoper "Die Nase", musikalische Leitung: Kent Nagano

 

Freitag, 27.09.2019

Vormittags ca. 1 1/2 stündiger Standtrundgang mit Reiseführer, der an der Elbphilharmonie endet, ein individueller Besuch der Plaza ist möglich.

Eigenständige Rückkehr zum Hotel, der Rest des Tages steht zur freien Verfügung
Am Abend Transfer zur Elbphilharmonie und Konzertbesuch: Elina Garanca mit dem Wiener Kammerorchester unter Karl Mark Chichon 

Samstag, 28.09.2019

Nach dem Frühstück: Transfer vom Hotel zum Hafen, ca. 1-stündige Hafenrundfahrt

 

Transfer retour zum Hotel. Bis mittags Check-out und selbstständige Rückreise.

 

Hotel Baseler Hof****

Der Baseler Hof überzeugt durch die zentrale Lage in der Innenstadt Hamburgs. Gerne heißt das Haus Sie in einem der insgesamt 172 Zimmern willkommen. Die Unterbringung bietet einen Empfangsbereich und eine Rezeption. Per Aufzug lassen sich die verschiedenen Ebenen des Hotels erreichen. Unterschiedliche Serviceleitungen, Einrichtingen und ein Zimmerservice gehören zum Angebot. Per Wifi erhalten die Gäste in den öffentlichen Bereichen Internet Zugang. 

Das Restaurant "Kleinhuis" lockt mit typischen Hamburgischen Spezialitäten und köstlichen Leckereien. In der hoteleigenen "Kleinhuis" Lobbybar mit offenem Kamin können Sie mittags Kaffee und Kuchen genießen oder abends den Tag ausklingen lassen. Für Weinliebhaber gibt´s das "Kleinhuis Bistro und Weinhandel", in dem zu leckerem Tatar und Flammkuchen ausgewählte Weine greicht werden. Die Zimmer verfügen über eine Sitzecke, einen Fernseher und Telefon, sowie einen Kaffee- und Teezubereiter. Das Badezimmer mit Dusche oder Badewanne hat einen Föhn. (ca. 15 - 27 m²). Das Hotel verfügt über einen Wellness- und Fitnessbereich mit Sauna.    

Für diese Reise gelten folgende Sonder-, Umbuchungs- und Stornierungsgebühren

Stornierungsgebühren:

Elbphilharmonie- und Staatsoperntickets ab Buchung 100%
Ab Buchungstag bis 90 Tage vor Reiseantritt: 50 % vom Reisepreis
89-60 Tage vor Abreise 75 % vom Reisepreis
59-9 Tage vor Abreise 95 % vom Reisepreis
ab 8 Tage vor Reiseantritt 100% vom Reisepreis

Sonder- Zahlungsmodalitäten:

Zahlung per Kreditkarte möglich
Zahlung per Bankeinzug möglich
Zahlung per Rechnung möglich

Zusatzinfos:

Hoteländerungen vorbehalten, Mindestteilnehmerzahl erforderlich.